Ziele

Rückläufige Trends und aktuelle Veränderungen in den Versorgungsstrukturen fordern kreative, wissenschaftlich fundierte Antworten. Innovative Versorgungssysteme, die wirtschaftlich mit den vorhandenen Ressourcen umgehen, müssen schrittweise die bisher ausreichenden Systeme ersetzen. Das Institut EOS hilft den Kommunen, Unternehmen und auch privaten Verbrauchern, die individuell richtigen und zukunftssicheren Entscheidungen zu treffen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Konzepte zu erarbeiten, die alle zukünftigen Anforderungen an die Energieeffizienz von Versorgungsgebieten mit ihren variablen Bestandteilen erfüllen.

Beispiele für Beratungsaufgaben

  • Konzepte für energetische Vernetzungen mit variablen Nutzungsmöglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz des jeweiligen Versorgungsgebietes.
  • Integration verschiedener Gebäudearten eines Versorgungs­gebietes als Wärmenachfrager aber auch -anbieter ­(Synergien).
  • Intelligente Nutzung und Kombination von Solaranlagen,­ HKW-Modulen, Wärmepumpen oder Wärmerückgewinnungsanlagen.

Das Institut EOS hilft und motiviert, Ihre lokalen Klimaschutzziele und Ziele zur Versorgung mit erneuerbaren Energien umzusetzen.

Kategorien

  • Es wurden noch keine Artikel erstellt

Archiv

  • Es wurden noch keine Artikel erstellt

Sponsoren & Partner